Brand in Pfungstadt

Am heutigen Abend ist gegen 19.20 Uhr der Leitstelle Dieburg ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Pfungstädter Mainstraße gemeldet worden.
Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Haus bereits von allen Bewohnern verlassen.
Der Brandherd konnte in einer Dachgeschosswohnung lokalisiert werden und wurde durch die Feuerwehren Pfungstadt und die Feuerwehr Seeheim, welche mit Ihrer Drehleiter zur Unterstützung kam schnell gelöscht.
Drei Bewohner der Betroffenen „Brandwohnung“ wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.
Die anderen Wohnungen konnten nach Beendigung der Löscharbeiten wieder bezogen werden.
Zur Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone