Brand in Zwischendecke in Kelsterbach

Am Dienstag Abend kam es in einer Kelsterbacher Firma zu einem Feuer in der Zwischendecke. Den Brand entdeckte ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma bei seinem Rundgang. Das Dach musste geöffnet werden, um den Brandherd zu finden.
Die Trupps auf dem Dach wurden von den Kameraden mit der Höhensicherungsausrüstung gesichert. Verletzt wurde niemand.
Weiter Details stehen im Moment noch nicht fest.

Ein Vollständiger Bericht folgt, sobald alle Informationen vorhanden sind, da zur Zeit noch alle Kräfte im Einsatz sind. (Stand: 05.40 Uhr)

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone