Erneut tödlicher Unfall im Kreuzungsbereich Abfallwirtschaftszentrum Büttelborn

Erneut tödlicher Unfall im Kreuzungsbereich Abfallwirtschaftszentrum Büttelborn

28. Mai 2018 Aus Von Alexander Keutz

Weiterstadt / Büttelborn (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 42 wurde ein 83 Jahre alter Fahrradfahrer am Montagnachmittag (28.05.) tödlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen befuhr der Mann gegen 15.45 Uhr einen Radweg entlang der Bundesstraße. Laut Zeugenaussagen soll er auf Höhe der dortigen Mülldeponie die Fahrbahn überquert haben und wurde hierbei von einem Auto erfasst, das von Weiterstadt in Richtung Büttelborn unterwegs war. Der 83 Jahre alte Mann aus Groß-Gerau wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der 81 Jahre alte Autofahrer kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen zur Klärung der genauen Unfallursache an. Ein Polizeihubschrauber fertigte Aufnahmen der Unfallstelle. Die Bundesstraße war im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Mit freundlichen Grüßen Sebastian Trapmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de