Flächenbrand in Klein-Gerau

Flächenbrand in Klein-Gerau

28. Februar 2018 Aus Von Alexander Keutz

Am Mittwochmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Klein-Gerau gegen 12:43 Uhr, über die Ortssirene zu einem Flächenbrand alarmiert.
Eine aufmerksame Fahrradfahrerin bemerkte einen Flächenbrand an einem Feldweg.
Die Feuerwehr rückte schnell zum Einsatzort aus und löschte 200m² brennenden Grünstreifen mit zwei Schnellangriffen ab.
Laut Einsatzleiter Marcus Grimberger war die Feuerwehr mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.
Gegen 14 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.