Frau mit Messer verletzt – Polizei nimmt 22-jährigen Tatverdächtigen fest

Frau mit Messer verletzt – Polizei nimmt 22-jährigen Tatverdächtigen fest

30. Mai 2018 Aus Von Herbert Matern

Bensheim (ots) – Ein 22 Jahre alter Mann wurde am Mittwochnachmittag (30.05.) festgenommen, nachdem er am Bahnhof eine Frau mit einem Messer verletzt haben soll. Gegen 14.45 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst von Zeugen alarmiert und in den Bereich der Rodensteinstraße gerufen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der 22-Jährige, der in Birkenau wohnt, hier aus bislang noch unbekannten Gründen auf eine gleichaltrige Frau eingestochen. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Stand aber nicht. Polizeistreifen konnten den Tatverdächtigen noch in Tatortnähe festnehmen. Am Tatort wurde das mutmaßliche Tatmesser sichergestellt. Die Beamten der Polizei in Bensheim haben die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen und suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben (06252/8468-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de