Fußgänger von Klein-Lkw erfasst worden

Gemarkung Griesheim, L 3303 (ots) – Am Montagabend (30.04.2018) ereignete sich auf der L 3303, zwischen dem Nordring und der B26, ein Verkehrsunfall zwischen einem 47-jährigen Fußgänger und einem Klein-LKW. Aus noch nicht geklärten Gründen geriet der Fußgänger gegen 19:40 Uhr auf die Fahrbahn und wurde von einem vorbeifahrenden Klein-LKW erfasst. Hierbei wurde der Fußgänger so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden musste. Die Unfallstelle war zeitweise vollständig gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. gefertigt: POK Lippert, Pst. Griesheim, Tel.: 06155 / 8385-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
PvD
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 3030