Galloway-Kuh fällt in Bachlauf und versinkt im Schlamm

In Trebur-Astheim ist Donnerstagabend eine Kuh in den Schwarzbach gefallen und bis zum Bauch versunken. Die Besitzer entdeckten das hilflose Galloway-Rind gegen 20.00 Uhr und versuchten zuerst alleine, die Kuh am Halfter wieder herauszuziehen. Nach anderthalb Stunden riefen sie die Feuerwehr. Mit vereinten Kräften und einem Traktor konnte die Kuh schließlich aus ihrer misslichen Lage befreit und unversehrt zurück auf die Weide gebracht werden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone