Garagenbrand in der Silvesternacht

Garagenbrand in der Silvesternacht

1. Januar 2018 Aus Von Alexander Keutz

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag, den 01.01.2018 um 6:00 Uhr zu einem Garagenbrand in die Feldstrasse in Mörfelden alarmiert. Beim Eintreffen kam Qualm aus der Garage und es stand ein PKW der Marke Fiat in der Garage der im Innenraum brannte. Von einem Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer gelöscht. Gleichzeitig wurde der Brandraum mit einem Überdrucklüfter Rauchfrei gemacht. Die Brandursache und der entstandene Sachschaden wird von der Polizei ermittelt. Nach der Brandbekämpfung wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde aus der Garage gezogen und auf weitere Glutnester mit der Wärmebildkamera untersucht. Im Einsatz waren 6 Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften.

Text & Bilder: Theo Herrmann – Feuerwehr Mörfelden