Kreisleistungsübungen in Rimbach

Am Wochenende fanden in Rimbach die Kreisleistungsübungen statt. 11 Mannschaften nahmen daran teil, zwei von ihnen hatten die Möglichkeit auf die Bezirksübungen am 10.Juni in Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis) zukommen.

Die Übungen sind in ein theoretischen und in praktischen Teil aufgeteilt. In der Theorie müssen sich die Teilnehmer in Grundfragebögen und bei Zusatzprüfungen in Bronze, Silber, Gold, Gold 5 und Gold 10 beweisen. In der Prexis müssen sie Brandangriffe und Knoten beherrschen.

Das ganze wurde von Prüfern aus dem Odenwaldkreis abgenommen.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone