LKW Unfall an Unfallschwerpunkt in Büttelborn

Schwerer Unfall an der gefährlichen und als Unfallschwerpunkt bekannten Ausfahrt von der Kreismülldeponie bei Büttelborn im Landkreis Groß-Gerau auf die B42: Der Fahrer eines Betonpumpen-Lkw übersah beim Ausfahren von dem Gelände auf die Bundesstraße einen vorbeifahrenden Kipplaster, so dass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam.

Der Kipplaster wurde an der Seite getroffen, mehrere Reifen wurden dabei aufgeschlitzt. Der Unfallverursacher wurde in seinem völlig zerstörten Fahrerhaus eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Aufgrund des Unfalls musste die B42 voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.