LKW Unfall auf B460 bei Fürth

Zwischen der Wegscheide und dem Fürther Ortsteil Weschnitz (Kreis Bergstraße) sind am Dienstag gegen 15.30 Uhr zwei Sattelzüge zusammengestoßen. In der langgezogenen Kurve der Bundesstraße 460 wurde offenbar eines der beiden Fahrzeuge abgedrängt, sodass es von der Fahrbahn abkam und gegen die Böschung prallte.

Ob Personen verletzt wurden, darüber konnte die Polizei am Abend noch keine Auskunft geben. Auch die Höhe des Schadens konnte noch nicht geschätzt werden.

Einer der beiden Sattelzüge hatte Metallteile geladen. Die Bundesstraße war während der Bergungsarbeiten gesperrt. Die Arbeiten dauerten bis in den Abend.

Im Einsatz war das Unternehmen, das am Montag nach einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Bensheim einen Lastwagen barg.
Der Verkehr wurde von Polizisten umgeleitet.