Rauchentwicklung im Sattelauflieger

Lorsch/ Bürstadt (ots) – Die Strecke auf der Bundesstraße 47 zwischen Lorsch und Bürstadt-Riedrode ist am Donnerstagmorgen (3.8.2017) wegen einem defekten Lastwagen für etwa 45 Minuten in Richtung Bensheim teilgesperrt worden. Der 56 Jahre alte Lastwagenfahrer aus Bulgarien bemerkte gegen 9 Uhr, während der Fahrt, die Rauchentwicklung im Führerhaus und verständigte die Rettungskräfte. Die Wehren aus Lorsch und Riedrode konnten den Brand, der von der Batterie ausging, schnell löschen. Für die Löscharbeiten der Glutnester im Bereich der Dämmung des Kühlanhängers, wurde der Sattelzug auf den nahegelegenen Parkplatz gebracht. Der Fahrer ist unverletzt. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de