Rübenlaster kippt auf A45 bei Hammersbach um

Auf der Autobahn 45 ist am Freitagmittag gegen 16 Uhr zwischen Hammersbach und Langenselbold in der Wetterau ein Rübenlaster umgekippt.
Die Zuckerrüben verteilten sich auf die komplette Fahrbahn, sodass die Autobahn in Richtung Hanau voll gesperrt werden musste.
Feuerwehr und Bergungsunternehmen befreiten Stundenlag die Fahrbahn von den Zuckerrüben.
Ein Kranwagen stellte den Rübenlaster wieder auf, dieser dann von einem Abschleppunternehmen abtranspotiert wurde.
Nach ersten Schätzungen entstand an Zugmaschine und Auflieger ein Totalschaden.

Die Straßenmeisterei reinigte im Anschluss die Fahrbahn.

Durch den Unfall staute sich der Verkehr mehrere Kilometer.
Insgesamt war die Autobahn 45 ca. 8 Stunden voll gesperrt.