Schwerer Unfall auf L3097 – Ersthelfer helfen den Verunfallten

Auf der Landstraße 3097 bei Messel (in Höhe der Abfahrt Grube Messel) kommt es am Freitagabend gegen 21 Uhr zu einem schweren Unfall.
Ein 48-jähriger Autofahrer fährt laut Polizei aus Rödermark in Richtung Messel. An der Kreuzung Kranichsteiner Straße nimmt er einem anderen Pkw womöglich die Vorfahrt. Eine 21-jährige Fahrerin aus Babenhausen überschlägt sich daraufhin mit ihrem Wagen und landet auf dem Dach in einer Böschung. Die Frau wird schwer verletzt. Die Landstraße zwischen Messel und Darmstadt muss für mehrere Stunden gesperrt werden. Laut Polizei entsteht bei dem Unfall ein Schaden von rund 70.000 Euro.

Text: op-online.de

 

Anmerkung: Die Feuerwehr bat uns zu erwähnen, dass die Ersthelfer an der Unfallstelle sehr gute Arbeit geleistet haben.



Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone