Über Rot gefahren und Unfall verursacht

Wie die Polizei bestätigt, ist es am Dienstagabend kurz nach 21:00 Uhr in Bensheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. An der Ecke Schwarzwaldstraße/Herrmannstraße ist ein Opel Astra über Rot gefahren und dabei in einen anderen PKW gekracht. Es wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt. Im Opel Astra saßen drei Personen: der 19-jährige Fahrer aus Bensheim, ein 18 Jähriger aus Bensheim und ein 19 Jähriger aus Lorsch. Eine 25-jährige Frau, die bei grüner Ampel nach links abbiegen wollte, saß in dem anderen Wagen. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Quelle: echo-online.de