Unbekannter erlaubt sich Scherz und löst größeren Einsatz aus

Einhausen  –  Über die Leitstelle Bergstraße wurde am Sonntagmorgen (20.08.) ein Küchenbrand in der Odenwaldstraße gemeldet. Die um 8.54 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Einhausen rückte daraufhin mit dem Löschzug, bestehend aus vier Fahrzeugen, aus. Vor Ort jedoch war von einem Feuer weit und breit nichts zu sehen. Die Anwohner an der angegebenen Adresse zeigten sich verwundert. 

Schnell war klar: Es handelte es sich um einen Scherz. Ziemlich verärgert rückten alle Einsatzkräfte wieder ab. Neben der Feuerwehr wurden auch ein Rettungswagen, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, der Leitende Notarzt sowie die Polizei verständigt. Die Ermittlungen wegen Missbrauch von Notrufen wurden aufgenommen.

Text: Daniel Klier