Unimog rutscht vom Weg ab – Zwei Kinder verletzt

Wald-Michelbach (ots) – Ein 43 alter Mann ist am Donnerstagmittag (3.8.2017) gegen 13.55 Uhr beim Bewirtschaften eines Feldes im Bereich des Frankelsweg vom geschotterten Weg etwa 1,50 Meter den Abhang heruntergerutscht. Er sowie seine zwei Töchter im Alter von 4 und 7 Jahren wurden dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Bergungsarbeiten gestalten sich aufgrund der schmalen Zufahrten und des unbefestigten Untergrundes als äußerst schwierig. Übliche Bergungsfahrzeuge mit Kranaufsatz können nicht eingesetzt werden. Die abgerutschte Maschine ist mit zwei 500 Liter-Tanks bestückt. Mehrere Hundert Liter eines Wasser-Insektizid-Gemisches sickerten ins Erdreich. Die Untere Wasserbehörde ist vor Ort und veranlasst die Abtragung des Erdreichs Das Ende der Bergungsarbeiten ist noch nicht absehbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone