Vater (28) und Tochter (4) überschlagen sich mehrfach

Bensheim (ots) – Am frühen Sonntagabend (04.06.), 19.30 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Frankfurt mit seinem PKW Opel Meriva die Bundesautobahn 5 in südlicher Fahrtrichtung. In Höhe Bensheim stieß der Frankfurter mit seinem Fahrzeug zunächst an die Mittelleitplanke der Autobahn. Anschließend schleuderte das Fahrzeug über die komplette Fahrbahnbreite bis in die Zufahrt des Parkplatzes „Scheidweg“. Hier geriet der PKW auf die dortige Leitplanke, wurde in die Luft katapultiert und überschlug sich mehrfach. Der Fahrzeugführer und seine mit im Fahrzeug befindliche 4-jährige Tochter wurden jeweils mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, auslaufender Kraftstoff konnte durch die Feuerwehr gebunden werden. Die Bundesautobahn war für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und Versorgung der Verletzung von 19.45 Uhr bis 20.30 Uhr in Fahrtrichtung Süd voll gesperrt.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:
Führungs- und Lagedienst
Polizeiführer vom Dienst
# 06151- 9693030
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
 
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone