Verkehrsunfall auf der A67

Am Mittwochmorgen kam es auf der Autobahn 67 am Rüsselsheimer Dreieck zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Laut Autobahnpolizei wurde niemand verletzt.
An den PKW entstanden Schäden.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf.

Es bildeten sich Kilometerlange Rückstaus.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone