Verkehrsunfall in Ober-Klingen

Am Donnerstag (10.03.2016) kam eine 80Jährige Autofahrerin glimpflich davon. Die Frau verlor gegen 15.15 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Nach Angaben der Polizei kam sie die abschüssige Kirchstraße herunter und ist vermutlich ungebremst in die Bachstraße eingebogen. Dabei durchbrach sie eine Steinmauer
zwischen der Bachstraße und einem dort fließendem Bach.
Das Fahrzeug blieb auf der Seite im Bach liegen und die Fahrerin wurde leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst versorgt und sicherheitshalber in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr streute die Unfallstelle mit Ölbindemittel ab und borgte das Fahrzeug in Zusammenarbeit mit einem Abschleppunternehmen.


Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone