Vollsperrung nach Verkehrsunfall

Gegen 13:45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 45 bei Groß-Umstadt – Semd zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem drei Autos verwickelt waren.
Nach ersten Erkenntnissen wurden zwei Personen leicht und eine Person schwer verletzt.
Eine vierte Person verletzte sich ebenfalls, jedoch ist noch unklar wie schwer.
Der stockende Verkehr wurde über Semd und Groß-Zimmern umgeleitet.
Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße 45 für ca. 45 Minuten voll gesperrt.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone